Im Ehrenamt: Monika Neumeyer, Unterwurmbach

von | Dez 3, 2022

Aus dem kirchlichen leben
Sich 40 Jahre lang in einem Ehrenamt zu engagieren, ist keine Selbstverständlichkeit und durchaus Anlass für ein dickes Dankeschön. Ein solches sprach Pfarrer Thomas Schwab im Rahmen eines Gottesdiensts Monika Neumeyer aus, die seit vier Jahrzehnten dem Kirchenvorstand in Unterwurmbach angehört. Stets sei sie mit großem Einsatz zur Stelle, treffe Entscheidungen mit, übernehme Verantwortung, helfe bei sämtlichen Veranstaltungen und sei aus dem Gremium auf keinen Fall wegzudenken, erklärte der Geistliche und stellte weiter fest: „Du gehörst einfach zu unserer Gemeinde. Wer dich nicht kennt, kennt unsere Gemeinde nicht!“ Als kleine Anerkennung für dieses langjährige Engagement überreichte er der Jubilarin zusammen mit dem Vertrauensmann des Kirchenvorstands, Wilhelm Ortner, einen Blumenstrauß und ein Präsent. tell
Mit Blumen und einem kleinen Geschenk bedankten sich Pfarrer Thomas Schwab und Vertrauensmann Wilhelm Ortner bei Jubilarin Monika Neumeyer. (Foto: Tina Ellinger)

Quelle: Altmühl-Bote, Ausgabe 03. Dezember 2022
© Text und Foto: Tina Ellinger, Unterwurmbach

Nächste Veranstaltungen

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro