Laternenumzug

von | Dez 9, 2023

Laternenumzug zu Sankt Martin

 

Die Vorfreude auf den Laternenumzug war groß, denn schon Wochen im voraus haben wir mit etwas Unterstützung unsere wunderschönen Fackel-Laternen gebastelt und die Laternenlieder einstudiert. Am 10.11.2023 war es dann endlich so weit, wir trafen uns im Stadthof und zogen von dort mit unseren Laternen in die Kirche ein, in der wir bereits von unseren Angehörigen erwartet wurden. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie aufgeregt wir waren. In der Kirche war es dann auch noch ganz dunkel und nur der Altarraum erstrahlte im blauen Licht. Das war ganz schön beeindruckend!

Zur Begrüßung aller Anwesenden sangen wir das Lied „Lichterkinder“. Im Anschluss daran hielt Pfarrerin A. Sievert eine kurze Andacht und erzählte uns anhand einer Diashow die Geschichte vom Sankt Martin. Sie hält den Gedanken an die Nächstenliebe wach und erinnert uns daran, dass es nicht alle so gut haben wie wir. Teilen, teilen, dass macht Spaß, wenn alle teilen hat jeder was, so das Fazit.

 

Nachdem wir noch gemeinsam das Lied „Sankt Martin (ritt durch Schnee und Wind)“ gesungen hatten ging es zurück in den Stadthof und von dort aus in einem langen Zug durch die Altstadt in Richtung Kindergarten. Am Marktplatz stimmten wir noch gemeinsam „Abends, wenn es dunkel wird“ an.

Im schön erleuchteten Außenbereichs des Kindergartens gab es noch ein nettes Zusammenkommen mit Punsch, Glühwein, Lebkuchen,  Wienerle- und Käsesemmeln. Erst, als alle Töpfe leer waren, machten wir uns zufrieden auf den Heimweg.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an die freiwilligen Helfer der Feuerwehr für die Absicherung des Laternenumzugs und natürlich auch an alle anderen, die zum erfolgreichen Gelingen des Laternenfestes beigetragen haben!

Evang. Kindergarten Pusteblume
Am Grenzbuck 4
91732 Merkendorf

09826/1200
Kita.pusteblume-merkendorf@elkb.de

Stationen im Leben

leer

… für dich:

Andachten und Predigten

sich treffen und …

… gemeinsam lesen

… jung sein dürfen

… kind sein dürfen

… und Musik machen

Posaunenchor

Kirchenchor