Silberne und Goldene Konfirmation in Theilenhofen

von | Nov 9, 2022

Goldene und Silberne Konfirmation in Theilenhofen
THEILENHOFEN – Schon am Vorabend des Festtags kamen die Jubelkonfirmandinnen und -konfirmanden in der schön dekorierten „Pfarrscheune“ zu einem Begegnungsabend zusammen; das Gasthaus „Signal“ tischte dazu eine kräftige Gulaschsuppe auf. Einen Großteil der Jubilare aus mehreren Jahrgängen konnte Pfarrer Dietmar F. Schuh schon dort begrüßen und auch den Konfirmator der „Silbernen“, Pfarrer Gert Sommerfeld, der beim Festgottesdienst am Sonntag mitwirkte. Beim fröhlichen Betrachten der mitgebrachten Bilder kamen Erinnerungen an die prägende Zeit der Konfirmation wieder hoch: vieles auswendig Gelerntes, das man einst als belastend empfand, das sich später aber als Halt gerade in schweren Zeiten erwies, und manche Streiche, die man den Pfarrern gespielt hatte. Am Festsonntag zogen dann 26 goldene (Foto links) und 17 silberne Jubilare (rechts), angeführt vom Posaunenchor unter der Leitung von Matthias Walter, in die festlich geschmückte Kirche St. Agatha ein. Im Festgottesdienst, an der Orgel begleitet von Erwin Reinwald, erneuerten die Jubilare ihr Konfirmationsbekenntnis, bekamen den Konfirmationssegen und gingen dann auch gemeinsam zur Abendmahlsfeier. Im Festgottesdienst wurde auch der leider schon vier Verstorbenen gedacht. Zur Erinnerung erhielten die Männer und Frauen eine gerahmte Gedenkurkunde mit dem Bild ihrer Konfirmationskirche St. Agatha. In seiner Festpredigt verglich Pfarrer Schuh das Leben mit einem Wanderweg und betonte, dass eine Jubelkonfirmation für alle eine Station sei auf der Lebensbahn, um innezuhalten. Wie bei einer Wanderung steuere man auch Rastplätze an, um die zurückliegende Strecke zu bedenken und um neue Etappenziele zu planen. Mit einem gemeinsamen Mittagessen und Kaffee und Kuchen klang die Jubelkonfirmation im Gasthaus Conrad in Alesheim aus. vnp (Foto: Foto-Atelier Braun, Gunzenhausen)

Quelle: Altmühl-Bote Gunzenhausen, Ausgabe 09. November 2022 © Foto-Atelier Braun, Gunzenhausen

Nächste Veranstaltungen

GPS-Gottesdienst und KiGo am 3. Advent Pfr. Knoch und KiGo-Team
Gräfensteinberg: Grund- und Mittelschule Gräfensteinberg
GPS-Gottesdienst und KiGo am 1.Sonntag n. Epiphanias Pfr. Matthias Knoch
Gräfensteinberg: Grund- und Mittelschule Gräfensteinberg

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro